Maimarkt

Der erste Sonntag im Mai ist bei den Westerkappelnern fest im Terminkalender vermekt: Der Maimarkt im historischen Ortskern lädt zum Schlendern, Entdecken und Probieren ein. Frühlingshaft geschmückt begrüßt die Gemeinde ihre Besucher.

 

Wer Frühlingsblumen für den Garten sucht, ist in Westerkappeln dann genau richtig. An zahlreichen Ständen haben die Händler sich dem Thema "Mai" angenommen, bieten Blumenzwiebeln und Stauden an. Auch viele Kunsthandwerker kommen nach Westerkappeln, um liebevoll in Handarbeit gefertigte Produkte zu präsentieren. Zudem haben die Geschäfte im Ort am diesen Sonntag geöffnet.

 

Auf der Bühne präsentieren die Turn- und Tanzgruppen aus Westerkappeln und Umgebung ihr Können in selbst ausgedachten Choreographien. Und der Clown Tanto unterhält Groß und Klein mit seinem Bühnenprogramm. Er ist auch in den Straßen im Ortskern unterwegs. Hier fertigt er Luftballonfiguren nach den Wünschen der kleinen Gäste – umweltfreundlich mit Luftballonen aus recycelten Materialien.

 

Natürlich werden überall auch kulinarische Köstlichkeiten angeboten. Schäppchenjäger und  Raritätensammler finden in jedem Jahr einen großen Flohmarkt vor. Tradition haben in Westerkappeln auch die Auftritte der niederländischen Band "Tapwacht 90". Mit Tuba, Pauken und Trompeten ziehen die Musiker durch die Straßen und unterhalten die Besucher mit rhythmischer Tanzmusik: Der Frühling erwacht in Westerkappeln.